Neujahrsempfang am 3. September 2020

Zum Schulbeginn dieses Jahr: digitaler Neujahrsempfang

Die Würde des Menschen und ihre „Wächterin“ - Vortrag mit Austausch

Leider werden wir in diesem Jahr erstmalig auf den gewohnten Rahmen unseres Empfangs zum neuen Schuljahr verzichten müssen. Statt uns in Geldern zu treffen, werden wir den digitalen Raum nutzen, weitere Informationen siehe unten.

Dr. Stephan Marks, Sozialwissenschaftler und Supervisor, beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema Würde. Diese ist laut Grundgesetz zwar unantastbar, tatsächlich ist sie jedoch auch in Schulen ständig in Gefahr. Wo die Würde im „System Schule“ und durch die dort Lernenden und Lehrenden verletzt werden kann, veröffentlichte er 2007 unter dem Buch-Titel: „Die Würde des Menschen ist verletzlich“. Stephan Marks blickt mit uns auf die Würde aus Sicht derjenigen Emotion, die für die Würde „zuständig“ ist: der Scham. Der Vortrag stellt grundlegende Informationen über diese schmerzhafte, häufig übersehene Emotion vor. Für einen reflektierten und konstruktiven Umgang mit „Würde“ und „Scham“, bei Lehrkräften sowie Schülerinnen und Schülern und allen dem System „Schule“ Verbundenen.

Dr. Stephan Marks bildet seit vielen Jahren Menschen, die mit Menschen arbeiten, über Scham und Menschenwürde fort, vorwiegend im deutschsprachigen Raum und in Lateinamerika.

Sie sind herzlich eingeladen zum Vortrag und Austausch im digitalen Raum.

Unser jährlicher Neujahrsempfang in den ersten Wochen des neuen Schuljahres ist Ort des Zusammenkommens aller, die mit Schule verbunden sind und ein Dank vom Schulreferat der fünf Kirchenkreise an alle, die sich in diesem Bereich engagieren. Der Kirchenkreis Kleve ist dieses Jahr der (diesmal digital) einladende Kirchenkreis. Wir freuen uns auf den Abend und den Austausch mit Ihnen.

Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt.

Sie benötigen ein digitales Endgerät (Smartphone, Tablet, Notebook/Laptop oder PC) mit funktionierender Kamera und Mikrofon.

Leitung          Ev. Schulreferat Duisburg-Niederrhein Schulreferent*innen: Hanna Sauter-Diesing, Jan Christofzik, Bärbel Melnik

Referent         Dr. Stephan Marks

Termin           Do., 03.09.2020 ab 19 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

Ort                 die Zugangsdaten für den ZOOM-Raum sowie weitere Hinweise erhalten Sie einige Tage vor Beginn.

Zielgruppe     Lehrer*innen aller Schulformen und Fächer, Schulleitungen, Schulaufsicht sowie Interessierte

www.menschenwuerde-scham.de

Hier geht es zur Anmeldung